Weizenkeimöl für die Haare<


Weizenkeimöl für die Haare

Weizenkeimöl schütz, stärkt und regeneriert die Haare.

Die im Weizenkeimöl enthaltenen Fettsäuren, Vitamine und Mineralstoffe stärken, schützen und regenerieren Haar und Kopfhaut. Für die Pflege sehr trockener Haare sowie schuppiger Kopfhaut ist Weizenkeimöl aus diesem Grund besonders gut geeignet.

Regeneration geschädigter Haarstruktur

Haare, die durch eine chemische Behandlung wie Dauerwelle, Strähnchen, Färben oder Bleichen stark beschädigt wurden, kann man durch eine Behandlung mit Weizenkeimöl sichtbar glätten. Insbesondere wenn Haare permanent blondiert werden, sorgt das wertvolle Öl für Ausgleich. Haarpflegeprodukte mit Weizenkeimöl oder Weizenproteine umhüllen die einzelnen Haare mit einem sicheren Schutzfilm. Dieser Schutzfilm legt sich über Unebenheiten und verschafft dem Haar eine glatte Struktur. Dabei schützt es gleichzeitig von neuen Schäden. Weizenkeimöl funktioniert also ganz ähnlich wie Silikon, doch es gibt keine negativen Nebenwirkungen.

Weizenkeimöl, kaltgepresst und raffiniert, 100% rein und natürlich 100ml, Glasflasche, Basisöl - USA, reich an Mineralien, Proteinen Vitaminen A, B, E, hat feuchtigkeitsspendende, revitalisierende Eigenschaften, nährend, Intensive Pflege Gesicht, Körper, Haare, Haut, Nägel, Hände, Lippen, Anti-Falten /Anti-Aging gut mit ätherischem Öl, für Schönheit / Aromatherapie/ Entspannung, Massage / Wellness / Kosmetik / Körperpflege / Spizenqualität / Geruchsfrei /Mehrzweck von AROMATIKA.
  • 100% natürliche und reine Öle - die Grundlage für Gesundheit, Schönheit und Langlebigkeit.
  • Weizenkeim öl reich an Mineralien, Proteinen Vitaminen A, B, E, hat feuchtigkeitsspendende, revitalisierende Eigenschaften, nährend, Befeuchtung, Intensive Pflege Gesicht, Körper, Haare, Haut, Nägel, Hände, Lippen, Anti-Falten /Anti-Aging. Gut Basisöle for massagen. Auch eine Menge positive und heilende Eigenschaften.
  • Öl kann gut mit anderen ätherischen Ölen oder Basisöle gemischt werden.
  • Detaillierte Informationen sind bei der Verwendung von Fachliteratur über Kosmetik (Kosmetologie) und Aromatherapie erhalten werden.
  • Klicken Sie auf die Taste obenauf und schützen Sie Ihre Gesundheit und Schönheit.

Haarausfall – Weizenkeimöl kann helfen

Manche Menschen leiden unter nährstoffmangelbedingtem Haarausfall. In diesen Fällen kann eine Kur mit Weizenkeimöl hilfreich sein. Die mehrfach ungesättigten Fettsäuren sorgen dafür, dass der Aufbau der Zellen von den Haarwurzeln an gezielt unterstützt wird. Weizenkeimöl kann als Zusatz in fertigen Kurpackungen wahre Wunder wirken. Mischt man es einem Haarspitzenfluid bei, sind die Ergebnisse beachtlich. In Kombination mit Jojobaöl, das für längere Haltbarkeit sorgt, und Sheabutter als Feuchtigkeitsspender kann man innerhalb kurzer Zeit aus stumpfen Haaren glatte und glänzende Haare machen.

Weizenkeimöl gegen brüchiges Haar

Weizenkeimöl wirkt aufgrund seines hohen Gehalts an Vitamin E und Linolsäure regenerierend und ausgleichend. Geschädigte Haare werden sichtbar geglättet, deshalb ist es ein begehrter Inhaltsstoff für Haarpflegeprodukte für trockene und brüchige Haare. Selbst pur angewendet entfaltet es eine ausgesprochen positive Wirkung, da keine Rückfettung stattfindet. Dennoch sollte sparsam mit Weizenkeimöl umgegangen werden, damit die Haare nicht strähnig werden.

Hinweis: