Viele Frauen greifen in der Schwangerschaft zum beliebten Weizenkeimöl, damit die Haut elastisch bleibt. Weizenkeimöl bringt eine optimale Kombination wertvoller Inhaltsstoffe mit und eignet sich sehr gut für die Ansprüche, die die Haut während der Schwangerschaft entwickelt.

Insbesondere das fettlösliche Vitamin E und Provitamin A tragen zur Gesunderhaltung der Haut bei. Diese beiden Vitamine sind explizit dafür verantwortlich, die Elastizität der Haut zu bewahren und zu verbessern. Außerdem wirkt die Vitaminkombination als Schutzschild gegen freie Radikale.


Gut verträglich für den Körper

Weizenkeimöl ist besonders gut verträglich und gerade deshalb auch in der Schwangerschaft empfehlenswert. Es unterstützt die Zellerneuerung und regt die Durchblutung an. Das Öl dringt besonders tief in das Gewebe ein. Typische Probleme beim Verlauf einer Schwangerschaft sind die Dehnungsstreifen durch den rasch wachsenden Bauchumfang. Auch trockener Haut, die immer wieder in Zusammenhang mit einer Schwangerschaft auftritt, wirkt Weizenkeimöl entgegen.

Die Haut an Bauch, Brust und Oberschenkel lässt sich mit dem wertvollen Öl vor allzu großen Schäden bewahren. Für den bestmöglichen Effekt allerdings ist es erforderlich, das Öl mehrmals täglich in die betroffenen Hautstellen einzumassieren.

Frühe Anwendung von Weizenkeimöl ist ratsam

Gerade in der Schwangerschaft zur Vorbeugung gegen Dehnungsstreifen und Hautrisse gilt: Je früher begonnen wird, umso besser das Ergebnis. Wenn eine schwangere Frau bereits frühzeitig damit anfängt, ihre Haut mit Weizenkeimöl zu verwöhnen, sorgt sie effektiv vor. Die Gefahr von Schwangerschaftsstreifen, Dehnungsrissen und unschöner Cellulite sinkt. Doch auch wenn eine Frau bereits unter überstrapazierter Haut oder Narben leidet, ist der Einsatz von Weizenkeimöl empfehlenswert. Es verbessert das Hautbild selbst dann, wenn es bereits vernarbtes Gewebe gibt.

Vitamin E aus Weizenkeimöl

Während der Schwangerschaft steigt der Bedarf an Vitamin E und auch deshalb ist der Einsatz von Weizenkeimöl in der Küche zu empfehlen. Weizenkeimöl lässt sich sowohl für die Zubereitung von kalten Gerichten wie Salat verwenden, ist aber auch für gekochte oder gebratene Gerichte geeignet. In Apotheken gibt es Präparate mit Weizenkeimöl, die die tägliche Versorgung mit der notwendigen Dosis Vitamin E sicherstellen.

Natural by Nature Weizenkeimöl 100ml
  • Natural By Nature Wheatgerm Oil 100ml
  • 100ml

Hinweis: Aktualisierung am 24.09.2018 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Hinweis: